Jubiläumsfeier

Vorsitzender Helmut Klingler

Der Ortsvereins- Vorsitzende Helmut Klingler eröffnete die Feierstunde und stellte in seiner Ansprache die Frage, warum immer weniger Bürger Mitglied in den Ortsvereinen werden wollen und ob deshalb diese Parteistruktur noch eine Zukunft hat.

 

Europa-Abgeordnete Evelyne Gebhardt

Evelyne Gebhardt, Europa-Abgeordnete und Vizepräsidentin des Europaparlaments, ist häufiger Gast seit vielen Jahren bei Veranstaltungen des Ortsvereins gewesen. Diesen Dank für das Interesse an Europathemen hat sie in ihrer Rede über vergangene Zeiten dem Ortsverein besonders bescheinigt.

Aber auch die bevorstehende Europawahl und die Notwendigkeit einer starken ESP-Fraktion bei der derzeitigen Stimmung in Europa und der Welt hat sie mit Leidenschaft vorgetragen.

 

SPD Landesvorsitzender Andreas Stoch

Der SPD Landesvorsitzende Andreas Stoch hat zu Beginn seiner Festrede einen besonderen Zusammenhang zwischen Willy Brandt, dem SPD Ortsverein und seiner Person herausgefunden. Alle 3 sind haben zum gleichen Zeitpunkt das 50 jährige Jubiläum zu feiern.

Vor 50 Jahren 1. SPD Bundeskanzler, vor 50 Jahren OV Gründung, vor 50 Jahren Andras Stoch geboren.

Des weiteren legte er den Finger in eigene Vesäumnisse und hielt aber auch dem ehemaligen Koalitionpartner den Grünen Richtungswechsel und Unlautere Politik vor.

 

 

 

Ehrung 50 J. Mitgliedschaft F. König

Ein weiteres 50 jähriges Jubiläum war die Mitgliedschaft von Frieder König in der SPD.

Nach einem ausfühlichen Parteilebensbericht, bekam er vom OV-Vorsitzenden eine Gedenktafel und einen besonderen Wein aus seiner ehem. Heimat, dem Taubertal, überreicht.

Auch der ehem. Bundestagsabgeordnete Hermann Bachmaier und der Landesvorsitzende Andreas Stoch haben ihm zu seinem Jubiläum gratuliert.

 

Rittersaal Schloß Kirchberg

Im stilvoller Umgebung, dem Rittersaal des Schlosses Kirchberg, haben zahlreiche Gäste und viele ehemalige Weggefährten und Mandatsträger, dem Ortsverein ihren Respekt bekundet.

In einer DIA-Show wurden die vergangenen 50 Jahre nochmal in Erinnerung gebracht.

 

SPD Kreisvorsitzender Nik Sakellariou

Zum Schluß hat der Kreisvorsitzende Nik Sakellariou dem Ortsverein gedankt für seine politische Arbeit.

Der Ortsverein Kirchberg ist zur Zeit nicht nur der einzige, der regelmäßig eine Ortsvereinszeitung heraus bringt, sondern hat mit dem Bürgergespräch am Anfang jedes Jahr auch die älteste und längste Diskussionsplattform im Kreis.

 

WebsoziInfo-News

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

20.11.2020 19:01 Kurzarbeitergeld: Planungssicherheit für Beschäftigte und Unternehmen
Mit dem heute verabschiedeten Beschäftigungssicherungsgesetz wird die die Regelung zur Erhöhung des Kurzarbeitergelds verlängert. Außerdem bleibt ein Hinzuverdienst in Kurzarbeit bis Ende des nächsten Jahres möglich. Das Gesetz schafft neue Anreize und finanzielle Verbesserungen für Weiterbildung während der Kurzarbeit, damit Beschäftigte auch in Zukunft eine gute Perspektive haben. „Mit der Kurzarbeit bauen wir eine Brücke

20.11.2020 19:00 Johannes Fechner zur Einigung für Berufe der Rechtspflege
Bei weitem nicht jeder Anwalt hat ein hohes Einkommen! Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Johannes Fechner erklärt, warum diese Einigung angemessen ist. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Es ist gut, dass wir uns nach langen Beratungen auch mit den Bundesländern auf die Gebührenerhöhung für Rechtsanwälte

18.11.2020 10:47 Änderung des Infektionsschutzgesetzes
Der Schutz von Gesundheit und Leben ist ein Grundrecht! Der Schutz der Verfassung ist die wichtigste Aufgabe im demokratischen Rechtsstaat. Und genau aus diesem Grund wird mit dem 3. Bevölkerungsschutzgesetz auch das Infektionsschutzgesetz (IfSG) geändert. Denn es geht hier um den besten Ausgleich unterschiedlicher Rechte im Grundgesetz. WAS IST DAS ÜBERGEORDNETE ZIEL? Artikel 2, Absatz

17.11.2020 08:46 S.Dittmar/J.Fechner zum Infektionsschutzgesetz
Mehr Bundeseinheitlichkeit und Rechtsklarheit beim Infektionsschutz Die Koalitionsfraktionen haben sich über die Änderung des Infektionsschutzgesetzes geeinigt. Sabine Dittmar und Johannes Fechner nehmen dazu Stellung. „Die Koalition hat sich auf unsere Initiative für mehr Rechtssicherheit der Corona-Schutzmaßnahmen verständigt.  Mit einer präzisen Definition der epidemischen Lage konkretisieren wir die Voraussetzungen für die Schutzmaßnahmen. Die möglichen Schutzmaßnahmen sind zudem künftig im

Ein Service von info.websozis.de