Jubiläumsfeier

Vorsitzender Helmut Klingler

Der Ortsvereins- Vorsitzende Helmut Klingler eröffnete die Feierstunde und stellte in seiner Ansprache die Frage, warum immer weniger Bürger Mitglied in den Ortsvereinen werden wollen und ob deshalb diese Parteistruktur noch eine Zukunft hat.

 

Europa-Abgeordnete Evelyne Gebhardt

Evelyne Gebhardt, Europa-Abgeordnete und Vizepräsidentin des Europaparlaments, ist häufiger Gast seit vielen Jahren bei Veranstaltungen des Ortsvereins gewesen. Diesen Dank für das Interesse an Europathemen hat sie in ihrer Rede über vergangene Zeiten dem Ortsverein besonders bescheinigt.

Aber auch die bevorstehende Europawahl und die Notwendigkeit einer starken ESP-Fraktion bei der derzeitigen Stimmung in Europa und der Welt hat sie mit Leidenschaft vorgetragen.

 

SPD Landesvorsitzender Andreas Stoch

Der SPD Landesvorsitzende Andreas Stoch hat zu Beginn seiner Festrede einen besonderen Zusammenhang zwischen Willy Brandt, dem SPD Ortsverein und seiner Person herausgefunden. Alle 3 sind haben zum gleichen Zeitpunkt das 50 jährige Jubiläum zu feiern.

Vor 50 Jahren 1. SPD Bundeskanzler, vor 50 Jahren OV Gründung, vor 50 Jahren Andras Stoch geboren.

Des weiteren legte er den Finger in eigene Vesäumnisse und hielt aber auch dem ehemaligen Koalitionpartner den Grünen Richtungswechsel und Unlautere Politik vor.

 

 

 

Ehrung 50 J. Mitgliedschaft F. König

Ein weiteres 50 jähriges Jubiläum war die Mitgliedschaft von Frieder König in der SPD.

Nach einem ausfühlichen Parteilebensbericht, bekam er vom OV-Vorsitzenden eine Gedenktafel und einen besonderen Wein aus seiner ehem. Heimat, dem Taubertal, überreicht.

Auch der ehem. Bundestagsabgeordnete Hermann Bachmaier und der Landesvorsitzende Andreas Stoch haben ihm zu seinem Jubiläum gratuliert.

 

Rittersaal Schloß Kirchberg

Im stilvoller Umgebung, dem Rittersaal des Schlosses Kirchberg, haben zahlreiche Gäste und viele ehemalige Weggefährten und Mandatsträger, dem Ortsverein ihren Respekt bekundet.

In einer DIA-Show wurden die vergangenen 50 Jahre nochmal in Erinnerung gebracht.

 

SPD Kreisvorsitzender Nik Sakellariou

Zum Schluß hat der Kreisvorsitzende Nik Sakellariou dem Ortsverein gedankt für seine politische Arbeit.

Der Ortsverein Kirchberg ist zur Zeit nicht nur der einzige, der regelmäßig eine Ortsvereinszeitung heraus bringt, sondern hat mit dem Bürgergespräch am Anfang jedes Jahr auch die älteste und längste Diskussionsplattform im Kreis.

 

WebsoziInfo-News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von info.websozis.de