Jubiläumsfeier

Vorsitzender Helmut Klingler

Der Ortsvereins- Vorsitzende Helmut Klingler eröffnete die Feierstunde und stellte in seiner Ansprache die Frage, warum immer weniger Bürger Mitglied in den Ortsvereinen werden wollen und ob deshalb diese Parteistruktur noch eine Zukunft hat.

 

Europa-Abgeordnete Evelyne Gebhardt

Evelyne Gebhardt, Europa-Abgeordnete und Vizepräsidentin des Europaparlaments, ist häufiger Gast seit vielen Jahren bei Veranstaltungen des Ortsvereins gewesen. Diesen Dank für das Interesse an Europathemen hat sie in ihrer Rede über vergangene Zeiten dem Ortsverein besonders bescheinigt.

Aber auch die bevorstehende Europawahl und die Notwendigkeit einer starken ESP-Fraktion bei der derzeitigen Stimmung in Europa und der Welt hat sie mit Leidenschaft vorgetragen.

 

SPD Landesvorsitzender Andreas Stoch

Der SPD Landesvorsitzende Andreas Stoch hat zu Beginn seiner Festrede einen besonderen Zusammenhang zwischen Willy Brandt, dem SPD Ortsverein und seiner Person herausgefunden. Alle 3 sind haben zum gleichen Zeitpunkt das 50 jährige Jubiläum zu feiern.

Vor 50 Jahren 1. SPD Bundeskanzler, vor 50 Jahren OV Gründung, vor 50 Jahren Andras Stoch geboren.

Des weiteren legte er den Finger in eigene Vesäumnisse und hielt aber auch dem ehemaligen Koalitionpartner den Grünen Richtungswechsel und Unlautere Politik vor.

 

 

 

Ehrung 50 J. Mitgliedschaft F. König

Ein weiteres 50 jähriges Jubiläum war die Mitgliedschaft von Frieder König in der SPD.

Nach einem ausfühlichen Parteilebensbericht, bekam er vom OV-Vorsitzenden eine Gedenktafel und einen besonderen Wein aus seiner ehem. Heimat, dem Taubertal, überreicht.

Auch der ehem. Bundestagsabgeordnete Hermann Bachmaier und der Landesvorsitzende Andreas Stoch haben ihm zu seinem Jubiläum gratuliert.

 

Rittersaal Schloß Kirchberg

Im stilvoller Umgebung, dem Rittersaal des Schlosses Kirchberg, haben zahlreiche Gäste und viele ehemalige Weggefährten und Mandatsträger, dem Ortsverein ihren Respekt bekundet.

In einer DIA-Show wurden die vergangenen 50 Jahre nochmal in Erinnerung gebracht.

 

SPD Kreisvorsitzender Nik Sakellariou

Zum Schluß hat der Kreisvorsitzende Nik Sakellariou dem Ortsverein gedankt für seine politische Arbeit.

Der Ortsverein Kirchberg ist zur Zeit nicht nur der einzige, der regelmäßig eine Ortsvereinszeitung heraus bringt, sondern hat mit dem Bürgergespräch am Anfang jedes Jahr auch die älteste und längste Diskussionsplattform im Kreis.

 

WebsoziInfo-News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

05.11.2019 17:23 Auch neue Gentechniken und ihre Produkte müssen sicherheitsüberprüft und gekennzeichnet werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur heutigen Gentechnik-Anhörung im Ernährungsausschuss. „Bei neuen Gentechniken wie CRISPR/Cas haben wir durch das Urteil des Europäischen Gerichtshof aus 2018 eine glasklare Rechtslage, die keine Wünsche offenlässt. Experten haben dies in der heutigen Anhörung erneut bestätigt. Wir brauchen keine Novelle der geltenden EU-Freisetzungsregelung für genveränderte Pflanzen. Die Vermeidung

Ein Service von info.websozis.de