Agrarpolitischer Tag der SPD in Zentral-Hohenlohe

Für den 28. Februar 2008 lud der SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall und der SPD-Ortsverein Kirchberg zu einem Ausflug mit Diskussion ein. Die Besichtigung von vier Höfen in Kirchberg und Rot am See mit sehr unterschiedlichen Spezialisierungen und eine Diskussion über die "aktuelle und zukünftige Situation der Landwirte in unseren ländlichen Raum" standen auf dem Programm.

HofExcursion080228_002

Helmut Klingler, der Vorsitzende des Ortsvereins der SPD Kirchberg, begrüßte die Teilnehmer der Exkursion vor allem den aus Niedersachsen angereisten Bundestagsabgeordneten Dr. med. vet. Wilhelm Priesmeier (2. von links) und den SPD Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic aus Heilbronn (1. von links). Er entschuldigte Walter Leyh, den Pressesprecher des SPD-Kreisverbandes aus Gaggstatt, der den agrarpolitische Tag initiiert und vorbereitet hatte. Er musste diesen Tag im Krankenhaus verbringen.

HofExcursion080228_010

HofExcursion080228_016

Über die Haltung von Milchkühen in einem modernen Stallgebäude informierte Herr Klenk aus Kirchberg-Dörrmenz (rechts). Links: K. Mugele, stellvertretender Landesvorsitzender des Bauernverbandes Baden-Württemberg aus Forchtenberg-Schwarzenweiler.

HofExcursion080228_009

HofExcursion080228_026

Nach kleinem Imbiss und Abschiedstrunk machte sich der Konvoi zur nächsten Station auf:

HofExcursion080228_038

zur Biogasanlage der Familie Deitigsmann in Lenkerstetten.

HofExcursion080228_031

der Senior-Chef (rechts) leitete ins Thema ein und der

HofExcursion080228_049

Juniorchef erläuterte kompakt und verständlich die Möglichkeiten der Biogasproduktion für die Lieferung von Wärme und Strom. Die Auswirkungen von Entscheidungen in Brüssel und Berlin für die Erzeugung von Biogas hörte sich Dr. Priesmeier interessiert und mit Verständnis an.

HofExcursion080228_055

Beeindruckend die Technik im Innern.

Von den Maschinen wieder zu den Tieren, zur Ferkel- und Schweineveredelung bei der Familie Schmieg in Rot am See - Musdorf.

HofExcursion080228_075

Aber erst in den Raumanzug.

HofExcursion080228_086

HofExcursion080228_093

Wie kleine Eisbären, aber doch Ferkel.

HofExcursion080228_098

Dies ist gerade geboren.

HofExcursion080228_112

Und dies ist die Steckdose.

HofExcursion080228_096

Das Ehepaar Schmieg informierte, erklärte und verbarg nicht die Freude, mit der sie ihrer Arbeit nachgehen.

Zum Abschluss ihrer Tour steuerte die Gruppe den Hof der Familie Blumenstock in Kirchberg-Kleinallmerspann an.

HofExcursion080228_140

Zum Erinnerungs Foto aufgestellt: das Ehepaar Blumenstock und der Abgeordnete Priesmeier.

HofExcursion080228_161

Harald Blumenstock, in der Nebenbeschäftigung auch stellvertretender Bürgermeister von Kirchberg, erläutert sein integriertes Betriebskonzept von Rinderzucht, Brennerei und Selbstvermarktung.

HofExcursion080228_162

Zum Abschluss des Rundgangs noch ein Umtrunk in der Brennerei.

HofExcursion080228_148

Selbst die Kleinsten wollen auf die Titelseite des ‚Hohenloher Tagblatts’.

„In därra koarza Zeit sou fill gseecha“
so fasste einer der Teilnehmer im Selbstgespräch die Eindrücke dieses Nachmittags zusammen. Doch der Tag war noch nicht zu Ende. Erst sehen, dann reden. Zur Podiumsdiskussion über aktuelle und absehbare Probleme der Landwirte im Hohenlohischen kamen weitere Zuhörer aus der Umgebung angereist und füllten den Bewirtungsraum bei der Familie Blumenstock.

HofExcursion080228_171

Ralf Garmatter leitete die Diskussion.

HofExcursion080228_174

Das Spektrum der Ansichten und vorgeschlagenen Handlungsstrategien war schon bei den Teilnehmern auf dem Podium deutlich sichtbar: (von links: M. Dörr, Demeter-Bauer aus Rot am See-Herbertshausen; D. Kießecker vom ‚Bund der Milcherzeuger’ (BdM) aus Blaufelden-Wittenweiler;

HofExcursion080228_173

K. Mugele, der stellvertretende Landesvorsitzende des Bauernverbandes aus Forchtenberg (rechts) und Dr. Wilhelm Priesmeier, Mitglied des Agrarausschusses des Deutschen Bundestages und Tierschutzbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion (Mitte)

HofExcursion080228_183

und R. Hofmann, der Vorsitzende des Maschinen- und Betriebshilfsrings aus Blaufelden-Wittenweiler, der mit der Erzeugung und Vermarktung von Wildpflanzensamen bekannt wurde (rechts).

HofExcursion080228_177

Aufmerksamer Zuhörer der Diskussion war auch Frieder König, der Bürgermeister von Kirchberg (rechts sitzend).

HofExcursion080228_166

Nik Sakellariou, der Vorsitzende des Kreisverbandes der SPD Schwäbisch Hall dankte allen Mitwirkenden an der Diskussion und vor allem den Familien, bei denen die Gruppe an diesem Tag zu Gast sein durfte.

WebsoziInfo-News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von info.websozis.de

Nächste Termine

Empfang

27.04.2019, 18:00 Uhr 50 Jahre Ortsverein Kirchberg, Jubiläumsveranstaltung
An diesem Tag feiert der Ortsverein Kirchberg sein 50jähriges Bestehen. Viele Mandatsträger und öffentli …

Alle Termine

WebSozis

Betreuung durch Websozi
CMS 2,8.9 - 031336