Header-Bild

SPD OV Kirchberg an der Jagst

Besuch der Landtagsfraktion im Museum


v.l. BM Ohr, Scharch, Häußlein,Schmiedel, Schmid, Klingler

Am 2. Dezember besuchte die Spitze der SPD Landtagsfraktion vor ihrem Empfang im Crailsheimer Rathaus zum 200 jährigen Jubiläum der Zugehörigkeit Crailsheims zu Württemberg, eine Ausstellung im Sandelschen Museum in Kirchberg.
Hier wurde zu dieser gemeinsamen Geschichte eine Ausstellung aufgebaut, wo anhand von Dokumenten und historischen Landkarten dieses Ereignisses gedacht wird. Gleich am Eingang auf dem Boden ist eine große Karte zu sehen, das diese Situation vor 200 Jahren verdeutlicht.
Dass für die SPD und für ihre Politik die Geschichte wichtig ist, zeigt das Interesse der höchsten Parteispitze aus dem Land. Denn wie ein weiser Spruch sagt: „Wer die Geschichte nicht kennt, kann die Zukunft nicht gestalten.“
So trafen sich in Kirchberg nicht nur der SPD Landesvorsitzende und Spitzenkandidat Nils Schmid, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag Claus Schmiedel und der SPD Wahlkreis Abgeordnete Nik Sakellariou in der Ausstellung, sondern auch der Bürgermeister der Stadt, Stefan Ohr und der Fraktion`s Vorsitzende der Aktiven Bürger, Jürgen Scharch.

 


v.l.Sakellariou,Leyh,Schmiedel,Michl,Schmid,Weiß,Klingler

Ein Überraschungsgast war auch noch der Crailsheimer OB Michl. Zusammen mit weiteren Gästen aus dem SPD Kreisvorstand und dem SPD Ortsverein führte der Initiator und Ortsvereinsvorsitzende Helmut Klingler durch die Ausstellung.

 


v.l. Klingler, BM Ohr, Schmid, Schmiedel

Bürgermeister Ohr nahm die Gelegenheit war, aktuelle Probleme mit der Landesregierung vorzutragen, in der Hoffnung, dass bei einem Regierungswechsel anders entschieden wird.

 


v.l. Schmid, Häußlein, Schmiedel

Helmut Häußlein, der Gründer des Ortsvereins, freute sich, dass er sich mit den führenden Köpfen der Landes SPD austauschen konnte.

 

Die politischen Umwälzungen von 1810 lagen buchstäblich auf dem Boden der Tatsachen.

 

Aber auch die Zukunft damals war bei den einfachen Leuten ungewiß.

 

Zum Schluß gab es noch ein gemeinsames Foto mit dem "Tapferen Württemberger"

 
 

WebSozis

Betreuung durch Websozi
CMS 2,8.9 - 031336

 

WebsoziInfo-News

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

04.02.2018 17:02 Bundestagsfraktion: Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen gewählt
Auch Kandidatinnen und Kandidaten für Ausschussvorsitze bestimmt Die SPD-Fraktion hat am Dienstag in ihrer Fraktionssitzung Sprecherinnen und Sprecher für 23 Ausschussarbeitsgruppen (Obleute) und fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausschussvorsitze gewählt. Alle weiteren Informationen auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

 

Nächste Termine

Empfang

04.03.2018, 10:30 Uhr - 04.03.2018 Bürgergespräch 2018
Das Bürgergespräch 2018 findet im Kirchberger Teilort Gaggstatt im Dorfgemeinschaftshaus gegenüber …

01.05.2018 1. Maiwanderung
Der Start wird in diesem Jahr das Gasthaus Lindenau in Mistlau sein. Von dort wandern wir in Richtung Bölgent …

Alle Termine

 

Martin Schulz

Martin Schulz
 

Martin Schulz

Martin Schulz